Ein kurzer Einblick in die Geschichte des Fussballs

Ein kurzer Einblick in die Geschichte des Fussballs zeigt Interessantes

Mehr als 100 Jahre reicht die Geschichte des beliebtesten Sport aller Zeiten zurück. Auslöser für die Einführung des modernen Fussball war die Trennung dieser Sportart vom älteren Sport Rugby.

England gilt als Heimat des Fussball und im Jahre 1863 wurde mit der Trennung und Abspaltung auch gleich der englische Fussballverband / FA gegründet.

So hat der erste Interessenverband des Sport „Fussball“ auch die gleich Geschichte wie die sportliche Entwicklung, dass zeigt ein kurzer Einblick in die Geschichte des Fussballs auch.

Ein kurzer Einblick in die Geschichte des Fussballs zeigt die Wurzeln

Die Wurzeln des Fussballs sind eigentlich älter, jedoch gibt es in der geschichtlichen Betrachtung eine klare Abgrenzung. Sie möchten mehr wissen und ein kurzer Einblick in die Geschichte des Fussballs zeigt nicht nur Wurzeln beim Rugby.

Bei Sportarten Fussball, wie auch Rugby haben ähnliche Abläufe und Sie werden wahrscheinlich bei einer genauen Suche noch mindestens viele weitere Sportarten finden, bei denen Mannschaften mit einem Ball den Sport- und Spielablauf gestalten.

Der genaue Ursprung ist auch für Sie schwer zu erkennen, denn es gibt aus diesen noch älteren Jahren keine verlässlichen Hinweise, die bei intensiver Betrachtung weitere Fakten zeigen, dass Fussball noch älter ist.

Ein kurzer Einblick in die Geschichte des Fussballs zeigt Ihnen aber verlässlich, dass Jahr 1863, in dem die FA in England gegründet wurde und dies kann belegt werden.

Ballsport gilt schon Jahrtausende als Sportart, die nicht nur in der Freizeit in allen Kulturen einen wichtigen Stellenwert eingenommen hat. Das wird Ihnen auch klar, wenn Sie sich in anderen Geschichtsepochen ein wenig auskennen.

Fussball ist keine Fehlentwicklung beim Handballsport

Der kurze Einblick in die Geschichte des Fussballs zeigt Ihnen auch deutlich die Wahrheit, dass es sich bei Fussball um keine fehlerhafte Interpretation der Regeln von Handball handelt.

Viele Meinungen existieren auch, die den Hinweis geben, dass es sich beim Fussball um eine Fehlentwicklung der Sportart handeln kann. Sie wissen es jetzt aber besser, denn auch die geschichtliche Entwicklung der Sportart Handball hat eine eigene Geschichte.

Erste belegbare Hinweise, dass der Kampf um einen runden Gegenstand auch schon mit Beinen und dem Fuß statt fand, ist mit der wissenschaftlichen Erforschung des chinesischen Handbuch für das Militär aus dem zweiten, beziehungsweise dritten Jahrhundert vor Christus zu belegen.

Hier müssen Sie wissen, dass in diesen Militär Aufzeichnungen von solch einer Sportart berichtet wird.

Ein kurzer Einblick in die Geschichte des Fussballs zeigt einen ersten Ball

Sie wollen bestimmt auch wissen, wie in frühen Jahrhunderten Bälle aussahen und beim Einblick in die Geschichte des Fussballs wird Ihnen dies auch geschildert.

Verlässliche Aufzeichnungen aus der chinesischen Han Dynastie berichten über einen Ball aus Leder, der als Innenfüllung Haare und Federn nutzte um die runde Form zu erreichen. Bei diesem Ball handelt es sich um einen Vorläufer heutiger Bälle beim Fussball.

Dieser Lederball wurde bei den Chinesen beim Ballspiel Tsu Chu eingesetzt und auch hier gab es schon ein Tor mit einem kleinen Netz.

Sie werden verwundert sein, wie alt solch ein altes Ballspiel ist und auch hier wurde ohne Hände, nur mit den Schultern, den Füßen und der Brust der Ball gespielt.

Weitere alte bekannte Ballsportarten die mit Fussball verwandt sind

Kemari ist eine japanische Sportart, die geschichtlich 600 Jahre später als die chinesische Ballsportart Tsu Chu in Japan gespielt wurde. Sie merken also, Fussball oder besser gesagt Ballsportarten ohne Nutzung der Hände im Spiel, gibt es schon sehr lange.

Bei der japanischen Ballsport Variante Kemari handelte es sich aber um eine sehr kämpferische Sportart. Alle Spieler standen in einem Kreis und der Ball wurde immer zugespielt.

Die Regel besagte das der Ball den Erdboden nicht berühren durfte. Dies hat nur insoweit mit der Geschichte des Fussballs zu tun, dass auch beim Kemari ein Ball mit den Füßen und Beinen gespielt wurde. Ein kurzer Einblick in die Geschichte des Fussballs zeigt Ihnen aber auch eine römische Variante eines Ballspiel „Harpastum“ und eine griechische Ballsportart „Episkyros“.

Jedoch sind diese nur Ballsportarten, die zum einen nicht klar überliefert sind. Sie können sich also merken, die Geburtsstunde des Fussballs beginnt geschichtlich in England und genau mit der Gründung des englischen Fussballverbandes (FA) im Jahr 1863.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.